Homepage bersetzung






„Nehmt einander an,
wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“

Römer 15,7 ⇒ Unser Leitbild


Veranstaltungstipps
Sa
16.12.
Weihnachts-Junction um 16 Uhr im Lutherhaus
So
17.12.
Gottesdienste um 9 Uhr in Mittelherwigsdorf,
10.15 Uhr in Niederoderwitz mit Abendmahl
So
17.12.
Weihnachtskonzert um 15.30 Uhr in der Kirche Niederoderwitz
Dezemberträume mit dem Oberlausitzer Akkordeonexpress
Aufwärmen ab 15 Uhr

Weitere Veranstaltungen...

Nachrichten

Engel gesucht
Zu den Oderwitzer Gottesdiensten am Heiligabend sind alle Kinder eingeladen, als Engel in die Kirche einzuziehen. Engelsgewänder sind vorhanden. Treff in Oberoderwitz 15.30 Uhr im Lutherhaus mit Waltraud Rücker, Gottesdienst um 16 Uhr (Rückmeldung: 035842/ 26615). In Niederoderwitz Treff um 17 Uhr im Pfarrhaus Niederoderwitz (mit Carina Gocht), Gottesdienst um 17.30 Uhr.

header.jpg

Aquarelle im Lutherhaus
„Florales und Landschaften in Aquarell“ ist das Thema der Ausstellung, die ab 1. Dezember 2017 im Lutherhaus Oderwitz zu sehen ist. Aussteller sind zwei Hobbymalerinnen, die eng mit dem Ort Oderwitz verbunden sind: Edelgard Regel aus Eibau und Eveline Stubenrauch aus Oderwitz. Seit etwa sechs Jahren treffen sich die beiden in dem jeweils im Frühjahr und Herbst in der Volkshochschule Löbau stattfindenden Aquarell-Kurs bei Helga Pilz, um ihrem gemeinsamen Hobby nachzugehen, verschiedene Techniken auszuprobieren und immer wieder Neues dazuzulernen. Inzwischen sind schon viele Werke entstanden, eine Auswahl davon wollen sie in dieser Schau vorstellen.

Strukturreform 2040
auf den Informationsveranstaltungen zur Strukturreform gab es immer wieder den Wunsch, regelmäßig über den aktuellen Stand der Entwicklung informiert zu werden und miteinander zu reden. Wir laden Sie deshalb herzlich zu folgenden Gesprächsforen ein: 30.01.2018 19:30–21 Uhr in der Johanniskirche Löbau; 06.02.2018 19:30–21 Uhr im Lutherhof Neugersdorf; 07.02.2018: 19–21 Uhr im Kirchgemeindesaal Zittau. Sie können sich für einen Veranstaltungsort entscheiden, die Informationen zur aktuellen Entwicklung werden überall gleich sein. Im November tagt die Landessynode und wird nochmals über zukünftige Strukturen beraten. Wir freuen uns deshalb sehr auf diese Abende mit Ihnen und auf die Impulse, die Sie für das kirchliche Leben in unserem Kirchenbezirk haben.

Nachrichten aus dem Kirchenvorstand

„Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.“

Der Monatsspruch für Dezember (Lukas 1,78-79)


GottesdiensteAngeboteKontakt