Homepage bersetzung





„Nehmt einander an,
wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“

Römer 15,7 ⇒ Unser Leitbild
Veranstaltungstipps
Do
19.09.
Bibelstunde um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Mittelherwigsdorf
20.-
22.09.
Kirmst in Herschdurf • Musik und Tanz • Strohballenschieben • Festgottesdienst • Seilbahn • Klettern • Kirchturmbegehung

Weitere Veranstaltungen »

Nachrichten

Musikalische Angebote mit Kantor Michael Tittmann
Ab dem neuen Schuljahr wird – aufgrund der Strukturreform in unserer Kirche zunächst zur Aushilfe, ab 2021 regulär – Kantor Michael Tittmann aus Großschönau in unserer Gemeinde zu hören und zu erleben sein: An der Orgel sowie im wöchentlichen Instrumentalunterricht.

Er hat dazu folgendes Angebot: Wer von den Kindern Interesse am Erlernen eines Instruments hat, jeden Freitagnachmittag im Lutherhaus, möge sich bitte im Pfarrbüro oder direkt bei Kantor Tittmann melden, Tel. 035841/37268.

Wir danken Kantor Tittmann für sein Engagement und hoffen auf rege Beteiligung bei diesem schönen Vorhaben.


Umfrage zum „Tag der Kirche“

Monatlich feiern wir den „Tag der Kirche“ (außer in den Ferien und außer bei anderen Festen und Familiengottesdiensten) mit Familiengottesdienst um 10.15 Uhr im Lutherhaus, möglichst mit viel Beteiligung. Anschließend essen wir miteinander Mittag. Danach treffen sich die Kinder für eine interessante Aktion, manchesmal die Konfirmanden zur Konfistunde und für die Eltern gibt es beim „Älterncafé“ ein interessantes Thema. Wieder einmal, auch weil es Menschen braucht, die alles auch in Zukunft in guter Weise vorbereiten, möchte der Kirchenvorstand wissen: Wie ist Ihre / Eure Meinung dazu? Wir bitten um ein paar Minuten Zeit, die vier folgenden Fragen zu beantworten und die Antworten per Mail ans Pfarrbüro zu schicken (elisabeth.boehmer@evlks.de), oder die Fragen auszudrucken (per screenshot) und ggfs. anonym in einen unserer Briefkästen an den Pfarrhäusern zu werfen. Dankeschön!

Der Kirchenvorstand

1. Ich besuche den „Tag der Kirche“
O gerne O nicht so gern O ungern weil:

2. Am meisten fehlt mir beim „Tag der Kirche“:
O roter Faden O Ruhe und Besinnung O ……………..

3. Ich kann mir vorstellen, auf Anfrage aktiv mit zu gestalten:
O Gottesdienst O Musik O Aktivangebot Name (freiwillig):

4. In unserer Gemeinde sollten Familiengottesdienste / Beteiligungsgottesdienste stattfinden:
O halbjährlich O monatlich O nach Bedarf


Unsere Orgel in Niederoderwitz
erklingt wieder in voller Schönheit. Das Konzert im Juni mit dem jungen Organisten Johannes Krahl aus Bautzen hat sie uns eindrücklich zu Gehör gebracht. Nun wird sie wieder zu jedem Gottesdienst gespielt.

Wer die Renovierung nachträglich mit seiner Spende unterstützen möchte, nutze dazu bitte unser Spendenkonto:
Spendenaktion Innenrenovierung Kirche Niederoderwitz
Kontoinhaber: Kirchenbezirk Bautzen – Kassenverwaltung
IBAN: DE09 3506 0190 1681 2090 81
Verwendung: RT – 3213 – Kirche Niederoderwitz / Orgel


Kirchweih 200
feiern wir dieses Jahr für unsere Kirche in Oberoderwitz. 1819 wurde sie eingeweiht. Mit einer Festwoche vom 14.-20.10.2019 feiern wir aus diesem Anlass unser Gemeindeleben im Ortsteil Oberoderwitz. Wie? Die Planungen laufen. Verraten sei hier nur so viel: In der Woche wird unsere jährliche Kinderbibelwoche stattfinden ebenso wie zum Abschluss unser Gemeindefest am 20. Oktober in Zusammenarbeit mit dem neu gegründeten Oderwitzer Kulturverein. Bitte merken Sie sich diese Tage jetzt schon vor!

Pfarrer Gregor Reichenbach


Nachrichten aus dem Kirchenvorstand

„Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele?“

Der Bibelspruch für den Monat September (Matthäus 16,26)


GottesdiensteAngeboteKontakt